Skip to main content

Wo kann man Treibholz kaufen?

Treibholz ist Holz von Bäumen, welches an den Strand angespült wird. Gerade an der Ostsee oder auch an der Nordsee gibt es viele Menschen, die sich auf der Suche nach Treibholz befinden. Wer selbst auf einen solchen Umstand keine Lust hat, kann sich natürlich auch für einen Kauf entscheiden. Das Treibholz gibt es vor allem online in den verschiedensten Shops.

In der Stadt ist es nicht ganz so einfach, das Schwemmholz zu finden. So wird Treibholz auch gerne genannt. Wer Treibholz kauft, muss sich im Klaren darüber sein, dass andere Menschen dieses Holz einfach eingesammelt haben und nun zu Geld machen.

Dieses Geld könnte man sich sparen, wenn man selbst auf die Suche gehen würde. Zumal dies mit einem kleinen Wochenendausflug verbunden sein könnte oder einen schönen Abendspaziergang. Man muss nur am Ufer schauen und das Holz einsammeln. Aber gut, wer es kaufen möchte, macht im Internet eine größere Ausbeute als in den Geschäften der Stadt.

Vorab muss sich ein Käufer darüber klar sein, welche Maße er wünscht. Meist hat man eine genaue Vorstellung von einer Strandgutlampe oder hat eine Bauanleitung im Internet gefunden und braucht nun das passende Holz. Dass es bei einer schon vorhandenen Bauanleitung mit dem Sammeln schwerer ist, ist klar. Man wird nicht unbedingt das Treibholz in der Größe finden, die man sich gerade vorstellt. Dies bleibt dann doch alles ein wenig Zufall.

Bei einem Kauf allerdings nicht. Bei allen Angeboten sollten die Käufer auch auf Preise achten, um sich später nicht über den Kauf ärgern zu müssen. Aber ganz so teuer muss Treibholz nicht sein. Manchmal verschenken Leute dieses sogar. Versuchen kann man es! Wer etwas geschenkt haben möchte, sollte auf jeden Fall Kleinanzeigen durchstöbern. Kaufen geht natürlich oft schneller und dank der sicheren Zahlmethoden muss man auch kein Risiko eingehen!


Ähnliche Beiträge